HCM RBB 2:1

Etwas verspätet hier noch ein Kurzbericht vom ersten Playoffspiel am Dienstag.

Kämpferisch war die Leistung absolut ok, der Einsatz stimmte und ein 1:2 gegen den HCM kann sich auch sehen lassen. Nach wie vor nimmt man aber zuviele dumme Strafen und nach wie vor geht in der Offensive kaum etwas. Die wenigen Chancen die man hat, müsste man dann halt auch nützen.

Morgen gehts weiter mit dem Heimspiel, mit einer weiteren solchen Leistung und mehr Gefahr und Effizienz vor dem Tor, liegt eine Überraschung drin. Immerhin eine Massnahme von mir hat genützt am Dienstag, Scharfschütze Denier hat nicht getroffen, die Eisen vom Eisenring sollten bis Morgen auch durchgerostet sein.

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *