RBB Blackburry und RBB Kanderweg

Hier ein Update der 2 wichtigsten Heimspiele der Vorrunde.

Gegen die Neanderthaler aus dem Schattenthal sah nach 40 Min eigentlich alles nach einem lockeren Kantersieg aus, im letzten Drittel waren die Hausherren viel zu unkonzentriert und glaubten wohl die Partie im Schongang nach Hause trinken zu können, man liess aber den Gegner noch bis auf 5 zu 7 herankommen und musste noch um die Punkte zittern, insgesamt aber Mission 3 Punkte erfüllt.

Gegen Kanderweg war ich leider nicht am Spiel, den Berichten zu folgen war man aber eigentlich überlegen aber auch wieder fahrig und unkonzentriert, man kassierte 2 Kurzhänder gewann aber trotzdem überlegen mit 8:5.

Am Samstag kommts zur Partie gegen die mirchler Waldmenschen, die werden auf Rache aus sein, schliesslich haben wir ihnen die bisher einzige Saisonpleite zugefügt, weitere Big Points wären balsam auf die geschundene RBB Seele.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *